Theorie Sportküstenschifferschein (SKS)

Der Sportküstenschifferschein wird von den Verbänden DSV und DMYV empfohlen, wenn Sie eine Segel- oder Motoryacht außerhalb der 3-Meilen-Zone in Küstengewässern führen wollen.

Er gilt bis zur 12-Meilen-Zone ab Basislinie der Küste. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist der Besitz des Sportbootführerschein See.

Wir vermitteln Ihnen in diesem Kurs u.a. das notwendige Wissen in erweiterter Navigation und Kartenkunde, aufbauend auf Kenntnisse des Sportbootführerschein See.



Theorie SKS 260,00 Euro